Unsere Schule

Habt ihr Lust auf einen Fotospaziergang durch unsere Schule?

Dann kommt mit.

Die Dorsterfeldschule liegt in Moers- Kapellen.

Im Schuljahr 2018/19 werden unsere Kinder  von 20 LehrerInnen unterrichtet, darunter Schulleiter René Klaus, seine Stellvertreterin Nina Haubrock, eine Lehramtsanwärterin, eine Schulsozialpädagogin und eine Sonderpädagogin.

Mit Schuljahresbeginn lernen unsere Kinder in 14 Klassen gemeinsam in der Dorsterfeldschule im Gebäude an der Kurt-Tucholsky-Str. 8.

In unserem OGS-Gebäude finden für zur Zeit fünf Gruppen zusätzlich zum Unterricht an den Unterrichtstagen, an unterrichtsfreien Tagen und bei Bedarf in den Ferien Angebote außerhalb des Unterrichts statt. Der Zeitrahmen erstreckt sich unter Einschluss der allgemeinen Unterrichtszeit in der Regel an allen Unterrichtstagen von 7.15 Uhr bis 16.00 Uhr.

Außerdem bieten wir weiter eine verlässliche Vor- und Übermittagbetreuung bis 14.00 Uhr in zur Zeit zwei Gruppen an.

Schule ist mehr als Unterricht.

Unsere Kinder können in den Pausen klettern und balancieren, ...

... rutschen und einen Kletterturm bezwingen, im Sand buddeln, an Reckstangen turnen, sich beim Tischtennis messen, auf Fußballtore schießen, auf unseren Rasenhügeln gemütlich spielen oder träumen.

Auch laden Kleinspielzeuge in den Pausen die Kinder zu verschiedenen Bewegungsspielen ein.

In den Lese-Inseln darf auch in den Pausen geschmökert werden.

Unser grünes Klassenzimmer lädt bei gutem Wetter zum Unterricht unter freiem Himmel ein. In den Pausen findet sich hier ein ruhiges Plätzchen.

Nun spazieren wir weiter zum Haupteingangsbereich mit einem Diarama zum Thema “Heimische Waldtiere” hinein ins Schulgebäude.

Hier findet man auch das Büro unserer Konrektorin.

Im Sekretariat und im Schulleiterzimmer werden Eltern, Kinder und Gäste zuerst empfangen.

Schulleiter René Klaus führt unser Team durch den Schulalltag.

Bei unserem Spaziergang werfen wir einen Blick in einen Klassenraum im Erdgeschoss. Wie die “Drachenklasse” hat hier unten jeder Raum eine eigene Terrasse.

Hier draußen befindet sich auch unsere Weitsprunganlage.

In unserem Computerraum wird die Medienkompetenz unserer Kinder gefördert. Lernprogramme ermöglichen individuelles Üben.

Auch der verantwortliche Umgang mit dem Internet wird trainiert.

In jeder Klasse gibt es eine Medienecke mit internetfähigen Computern.

Nun spazieren wir weiter ins OGS-Gebäude.

Vom OGS-Gebäude spazieren wir am Turnhallengebäude vorbei wieder auf den Schulhof.

Wir beenden unseren Fotorundgang im Feierraum.

Hier treffen wir uns zum Feiern, zu pädagogischen Vorträgen und größeren, gemeinsamen Aktionen.