Projektwoche Kunst

Unter dem Zeichen der Kreativität stand in diesem Jahr unsere Projektwoche zum Thema "Kunst". Vom 20. bis 24. Mai lernten die Kinder in 17 Projektgruppen verschiedene Künstler und ihre Werke kennen, bastelten, zeichneten und gestalteten mit unterschiedlichsten Materialien und Techniken, sangen und tanzten. Am Freitag stellten alle Gruppen ihre Ergebnisse der Woche für die Eltern aus oder führten sie vor.

Im Vorfeld konnten sich die Kinder im Foyer der Schule an großen Stellwänden mit Plakaten informieren, welche Gruppen mit welchem Thema angeboten wurden. Jedes Kind durfte drei Wünsche aufschreiben, einer dieser Wünsche ging dann in Erfüllung. Vor der Projektwoche trafen sich die Gruppen zum ersten Mal in ihrem Gruppenraum mit der Gruppenleitung und besprachen die Organisation der Woche.

Dann ging es los.

Von Montag bis Donnerstag arbeiteten die Kinder jeweils 4 Stunden in ihren Projektgruppen. Auf den Fotos könnt ihr einen kleinen Eindruck der Aktionen in einigen Gruppen sehen.

Am Freitag in dieser Woche blieben die Kinder über Mittag in der Schule und bereiteten die Ausstellung vor. Alle Kinder hatten auch die Gelegenheit, die Vorführungen der Musik- und Tanzgruppen im Feierraum anzuschauen.

Um 14.30 Uhr begrüßte unser Schulleiter Herr Klaus alle Gäste auf dem Schulhof. Dann wurden die Projekträume geöffnet um allen Interessierten die Ergebnisse unserer Projektwoche zu präsentieren. Und diese Ergebnisse konnten sich wirklich sehen lassen. Die kleinen Künstler standen dabei Rede und Antwort bei ihren Exponaten und berichteten stolz von ihrer Arbeit. Auch sie hatten die Gelegenheit, sich die Ergebnisse der anderen Gruppen anzuschauen. Um 16 Uhr endete die Veranstaltung und die Kinder durften ihre kleinen und großen Kunstwerke mit nach Hause nehmen.