Baumeister

Am Ende des Schuljahres stand unser Schulgebäude noch friedlich in der Sonne...

Doch das sollte sich schon bald ändern!

Keine zwei Wochen später war nämlich unsere Fahrradhalle verschwunden und zurück blieb... ein Loch.

An dieser Stelle soll ein Anbau entstehen, der durch das Seitentreppenhaus erreichbar ist. Im Anbau sind vier Klassenräume und zwei Nebenräume geplant. Ein neuer Fahrradparkplatz wird auf der linken Seite des Schulhofes entstehen.

(Stand: August 2018)

In den Sommerferien wurde das Loch immer größer und tiefer, füllte sich dann aber wieder.

Schon im September begannen die Maurerarbeiten. Jetzt konnte man schon erahnen, wie das neue Gebäude einmal aussehen soll.

Vor den Herbstferien bekam das Erdgeschoss eine Decke.