Das haben wir geschafft

… von den Sommerferien bis zu den Herbstferien im Oktober 2019.

In der Turnhalle rappten wir mit Frau Mühlen den Dorsterfeld-Rap, bevor Herr Klaus an die zahlreichen Aktionen, die unsere Kinder in den ersten sechs Wochen Schulzeit im neuen Schuljahr schon durchführten, erinnerte. Seine Aufzählung wurde von zahlreichen "Ach ja..." und "Weißt du noch?" und "Das war cool!" aus der Kinderschar begleitet. Besonders erwähnt wurden dabei unsere Erstklässler, die jetzt schon die ersten Wochen Schule erlebt haben und nun ihre ersten Schulferien genießen dürfen.

Zwei neue Lehrkräfte können wir in diesem Schuljahr ebenfalls begrüßen. Frau Casper und Herr Haderer leiten jeweils ein erstes Schuljahr. Herzlich Willkommen.

Besonders geehrt wurden die Kinder, die in diesem Jahr das Sportabzeichen in Gold geschafft haben. Jahrgangsweise wurden sie nach vorne gerufen und mit riesigem Applaus bedacht. Herzlichen Glückwunsch zu euren tollen sportlichen Leistungen.

Das haben wir geschafft

… bis kurz vor den Sommerferien.

Viele sportliche Ereignisse konnte unser Schulleiter Herr Klaus erwähnen. Die beiden Fußballmannschaften der Schule haben beim Turnier der Moerser Grundschulen den dritten und den fünften Platz erreicht. Toll.

Unter großem Jubel wurden die Stufensieger und die Schulsieger unseres Sportfestes geehrt. Bei den Bundesjugendspielen waren wieder sehr gute Ergebnisse zu würdigen. Die Sieger bekamen Urkunden in die Hand und Medaillen um den Hals.

Der Mathewettbewerb "Känguru" brachte ebenfalls erfreuliche Ergebnisse hervor. Geehrt wurden die Kinder, die besonders gut rechnen und knobeln können. Sie bekamen als kleine Anerkennung Knobelspiele geschenkt.

Außerdem berichteten die beiden Schülersprecher von der letzten Sitzung des Schülerparlamentes. Wie die Klassensprecher schon die einzelnen Klassen informiert haben, war ein wichtiges Problem das Fußballspielen auf dem Schulhof. Das Schülerparlament bemüht sich um eine gute Lösung zur gerechten Verteilung der Spielzeiten und um eine Vergrößerung des Spielfeldes. Herr Klaus wird bei der Lösung helfen.

Wir gratulieren allen geehrten Kindern zu ihren tollen Leistungen.

Herzlichen Glückwunsch.