Abschied

Das Schuljahr geht zu Ende und unsere vierten Klassen verlassen unsere Schule.

Klassenweise feierten wir den Abschied, hörten von Schulleiterin Nina Schumacher die Geschichte vom Wal und der Schnecke, erinnerten uns mit Bildern aus den vergangenen Jahren an schöne Erlebnisse, rappten noch einmal den Dorsterfeld-Rap mit und sahen einen Tanz zur Musik von Brahms. In einer langen Schlange liefen die Kinder dann an einer langen Schnur bis zum Bolzplatz, wo sie von Frau Mühlen, Frau Ellmann und Herrn Krohn-Grimberghe abgeschnitten und entlassen wurden. Zum Schluss stieg ein großer Ballon in den Himmel auf und zeigte den Weg in die Zukunft.

Das Dorsterfeld-Team wünscht den Viertklässlern viel Erfolg auf ihrem weiteren Lebensweg und einen guten Start nach den Ferien an den weiterführenden Schulen. Wir sind schon sehr gespannt darauf, was ihr zu berichten habt, wenn ihr uns im neuen Schuljahr besuchen kommt.

Tschüss.....