Einschulung

"Dorsterfeld… Dorsterfeld… Dorsterfeld…"

So war es laut über den ganzen Schulhof zu hören, als die vierten Klassen unseren Schul-Rap aufführten, um unsere neuen Erstklässler zu begrüßen. Schulleiter René Klaus hieß alle Kinder mit ihren Familien herzlich willkommen und unsere vierten Klassen trugen mit einem kleinen Programm ebenfalls zur Einschulungsfeier bei. So tanzten sie den Elefanten-Fang, sagten den "Kleinen" gute Wünsche für ihre Zeit an unserer Schule, zeigten zwei spannende Experimente aus dem Haus der kleinen Forscher und ließen hinter einem Bettlaken die Puppen tanzen. Wer genau aufpasste, konnte die vier Klassentiere dort entdecken: Johnny Mauser, Waldemar, den Hasen Hops und Franz von Hahn.

Danach entließ Herr Klaus die Kinder klassenweise mit ihren Klassenlehrern in ihre erste Schulstunde. Währenddessen durften die Erwachsenen auf dem Schulhof warten. Dabei wurden sie von den zweiten Klassen mit Kaffee und Getränken versorgt, bis die Erstklässler wieder zurückkamen.

Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien einen wunderschönen Nachmittag und freuen uns schon auf einen schwungvollen Start in den "Ernst des Lebens" ...